Gratis Counter

Rassebeschreibung Kurzhaarcollie         Zurück

laufen
Sie sind herzlich eingeladen, eine bei uns recht seltene Hunderasse kennen zu lernen:

Die Kurzhaar-Collies sind elegante pflegeleichte umgängliche Familienhunde mit Talent für Spaß, Sport und Spiel. In Familien mit Kindern werden sie schnell zum besten Spielgefährten und begleiten sie lange Zeit, da sie ca. 15 Jahre alt werden können. Sie sind gesundheitlich robust und haben keine HD-Probleme.

Die Kurzhaar-Collies unterscheiden sich von ihren langhaarigen Vettern in erster Linie in der Fellbeschaffenheit. Sie haben ein kurzes, hartes Fell mit dichter Unterwolle. Es gibt sie in den drei bekannten Colliefarben tricolor, blue-merle und sable (gelb/weiß).

Ihr Charakter zeichnet sich durch eine gute Lernfähigkeit aus. Sie sind anhänglich, menschenbezogen und sollten möglichst eng mit ihrer Familie den Tagesablauf erleben. Ein erzogener Kurzhaar-Collie ist auch auf Reisen eine angenehme Begleitung und zeigt sich in Hotels bzw. Restaurants von seiner besten Seite.

Einige Kurzhaar-Collies in Deutschland haben die Begleithundprüfung abgelegt, andere wiederum arbeiten als Rettungshunde, Behindertenbegleithunde, einzelne auch als Hütehunde oder im Circus. Im Sportbereich sind sie erfolgreich im Agility und Breitensport. Der Jagdtrieb ist wenig oder gar nicht ausgebildet. Fängt man früh genug mit der Welpenschule und der Erziehung an, braucht man die Leine später nur in Ausnahmefällen.

Der Kurzhaar-Collie ist ein Freund fürs Leben.
Er ist eine Bereicherung im Alltag und bereitet viel Freude.

Zurück